Bestattungen
Glahn

Unser Bestattungshaus in Köln-Porz-Wahn kann inzwischen auf eine fast einhundertjährige Firmengeschichte zurückblicken. Gegründet 1922 als Schreinerei hat sich unser Familienbetrieb in den letzten Jahrzehnten zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Als Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter können wir auch für Trauernde und für Bestattungsvorsorgende auf eine große Bandbreite von Serviceleistungen des Bestatterverbandes zurückgreifen.

Wir wissen, dass die Abschiednahme für die Trauerbewältigung der Angehörigen besonders wichtig ist. Aus diesem Grund legen wir viel Herzblut in unsere Arbeit und gestalten jeden Abschied individuell und persönlich.

In unserem Hause finden Sie einen Abschiedsraum für den Abschied im privaten Rahmen sowie eine Trauerhalle für Trauerfeiern mit bis zu 70 Personen. Durch unsere Räumlichkeiten ermöglichen wir Ihnen eine zeitliche Flexibilität und einen persönlichen Rahmen, damit Sie sich in Ruhe von dem Ihrem lieben Angehörige verabschieden können.

Gerade auch, wenn Familie und Freunde des Verstorbenen nicht mehr am selben Ort wohnen, bieten wir über unser Gedenkportal einen Ort der gemeinsamen Trauer.

Wir legen viel Wert auf das persönliche Beratungsgespräch, um mit ihnen gemeinsam einen Weg zu finden, die Bestattung und die Trauerfeierlichkeiten nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Dabei gibt es viele verschiedene und persönliche Wege. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer eigenen Ideen. Sei es das Bemalen oder Verzieren von Särgen oder Urnen, die Gestaltung einer persönliche Sargbeigabe -wie z.B. ein Foto oder ein selbst gemaltes Bild-, die Auswahl besonderer Musikwünsche, das Auswählen eines Erinnerungsschmuckstückes usw.

Jedes Leben ist einzigartig – so sollte auch die letzte Reise eines Menschen sein. Dafür setzen wir uns ein.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Ihre Familie Glahn

Weiße Rosen und Kerzen bei einer Trauerfeier

Wie sorge ich für einen Todesfall vor?

Für den Tod kann man vorsorgen. Gehen Sie es rechtzeitig an.

Steinerne Urnen auf einem Friedhof

Bestattungsverfügung

Legen Sie fest, was nach Ihrem Tod mit Ihrem Körper geschehen soll.

Eine ältere Dame zählt Kleingeld auf einem Esszimmertisch.

Sterbegeldversicherung

Eine Sterbegeldversicherung zahlt beim Tod des Versicherungsnehmers.