17 Bestatter in Koblenz

Bestatter finden in Koblenz (Rheinland-Pfalz)

Für die circa 1.200 Bestattungen im Jahr stehen in Koblenz sowie der näheren Umgebung mehr als 20 Bestatter zur Auswahl, die Ihnen bei Trauerfällen unterstützend zur Seite stehen können. Bestatter klären für Sie alle notwendigen Formalitäten und beraten Sie ausführlich zur klassischen Beerdigung im Sarg (Erdbestattung) oder zur Feuerbestattung. Entscheiden Sie sich für eine Einäscherung, kann die Urne unter anderem auf einem der Koblenzer Friedhöfe oder in einem nahegelegenen Bestattungswald beigesetzt werden. Baumbestattungen sind zudem auf dem Koblenzer Hauptfriedhof möglich. Auf dem Friedhof in Lützel besteht zudem die Möglichkeit einer Naturwiesenbestattung. Bestattungshäuser aus Koblenz organisieren darüber hinaus anonyme Seebestattungen, bei denen die Asche in einer wasserlöslichen Urne dem Meer übergeben wird. Häufig werden diese Bestattungen in der Ostsee oder in der Nordsee durchgeführt. Koblenzer Bestattungsinstitute übernehmen auch die Organisation einer Luftbestattung oder einer Diamantbestattung. Da diese in Deutschland nicht erlaubt sind, kooperieren sie dazu mit Unternehmen im benachbarten Ausland.

Viele Bestatter in und um Koblenz arbeiten eng mit dem Rhein-Taunus-Krematorium in Braubach / Dachsenhausen zusammen. Es ist keine 30 Kilometer von Koblenz entfernt. Hier können ganz besondere Abschiedsfeiern stattfinden. Die umgebenden Friedhöfe werden von der Deutschen Friedhofsgesellschaft betreut. Bestatter bieten hier eine große Auswahl an Beisetzung an. Sie reicht vom eher klassischen anonymen Rasengrab, über die Beisetzung im Ruhewald bis hin zu den modernen Bestattungen wie dem Blumengarten, der Begräbnisstätte Wasserurne und Heilkräuterbeet.

Hier bietet die Deutsche Friedhofsgesellschaft das kostengünstige Urnengrab für einmalig nur 200 € an. Im Preis inbegriffen ist zudem die Pflege des Grabs für die komplette Zeit der Ruhefrist.

Für die Kreisfreie Stadt Koblenz zählt die Suche der Deutschen Friedhofsgesellschaft außerdem auch 22 Friedhöfe
In einer Sorgerechtsverfügung können Eltern festlegen, wer sich um ihre minderjährigen Kinder kümmert, wenn beiden Elternteilen etwas zustößt.

Eltern können regeln, wer Vormund ihrer minderjährigen Kinder wird.

Ein Mann im Anzug verfasst handschriftlich sein Testament.

Regeln Sie, was nach Ihrem Tod mit Ihrem Vermögen passiert.

Ein Mann unterschreibt ein Testament, um seinen Nachlass zu regeln.

Der Nachlass enthält all das, was eine verstorbene Person hinterlässt.