Friedhof Bad Münstereifel

Der städtische Friedhof in Bad Münstereifel liegt von Wäldern und Kurpark eingerahmt in der zum Kreis Euskirchen gehörigen Stadt. Bad Münstereifel, mittlerweile staatlich anerkanntes Kneippheilbad, erreichen Sie bequem. Die nächsten größeren Städte sind zum Beispiel Euskirchen (20 min) oder Bad Neuenahr-Ahrweiler (40 min). Der Nationalpark Eifel ist nur 29 Kilometer entfernt.

Auf dem Friedhof kann die Bestattung im Einzelgrab in einer Gemeinschaftsgrabanlage erfolgen. Ohne zusätzliche Kosten wird das Grab für die Zeit der Ruhefrist gepflegt.

Unsere Leistungen

Urnengrab Art Einzel | Partner Namensschild Kosten Info
Rasengrab
Wiese
Einzelgrabohne200,00 €

Individuelle Trauerfeiern

Bei der Bestattung können Sie und die Trauernden mit dabei sein. Eine Beisetzung ist auf der Fläche vor dem historischen Grabkreuz der Familien Hillebrand und Grunow möglich. Dieses Grabkreuz ist in die Liste der erhaltenswerten Denkmäler aufgenommen und befindet sich auf dem alten Friedhofsteil des städtischen Friedhofs.

Abschiedsfeiern können – entsprechend der jeweiligen Glaubensvorstellungen oder Weltanschauungen der Trauernden – individuell gestaltet werden.

Häufig gestellte Fragen

Wir bieten folgende Beisetzungsmöglichkeiten auf dem Friedhof an:

  • Grab ohne Namensschild,
  • Grabpflege ist in der einmaligen Gebühr für 25 Jahre enthalten,
  • Beisetzung im Gemeinschaftsgrab auf der historischen und denkmalgeschützten Familiengrabstätte der Familien Hillebrand & Grunow.
  • Die Urne wird in eine vorbereitete Grabhülse im Gemeinschaftsgrab eingelassen.
  • Alle Gräber sind bereits für die Bestattung vorbereitet, sodass eine Bestattung jederzeit möglich ist.

Der Preis beträgt einmalig 200 €.

Die Urne kann auf unserem Friedhof beigesetzt werden, auch wenn der Verstorbene nicht in der Gemeinde vor Ort gelebt hat. Ein sogenannter Auswärtigenzuschlag fällt nicht an.

Carina Heymann steht Ihnen unter der Rufnummer 06776 - 95 86 40 gern zur Verfügung.

Gepflegte Urnengräber zum fairen Preis kaufen

Deutschlandweit steigen die Friedhofsgebühren. Dennoch müssen Grabplätze nicht zwangsläufig teuer sein. Finden Sie jetzt Rasengräber ab 200 €.