Friedhof Unser Hafen Braubach

Der Friedhof Unser Hafen liegt im oberen Mittelrheintal, welches als UNESCO-Welterbe über die Grenzen hinaus bekannt ist. Auf diesem ganz besonderen Friedhof können sich Mensch und Tier gemeinsam in einem Grab bestatten lassen. Der Friedhof liegt rund 20 Kilometer von Koblenz entfernt und ist für Sie auch von anderen Städten gut zu erreichen – zum Beispiel aus Wiesbaden (50 min), Mainz (55 min), Limburg (50 min) oder Frankfurt (75 min).

Gemeinsame Bestattung von Mensch und Tier

Sie möchten den letzten Weg gemeinsam mit Ihrem geliebten Tier gehen – nach vielen Jahren der Treue, Liebe und Beständigkeit? „Unser Hafen“ bietet Ihnen als erster Friedhof in Deutschland einen Ort, der ausschließlich für die gemeinsame Urnenbestattung von Mensch und Tier bestimmt ist. Auf dem Friedhof Unser Hafen Braubauch können Sie ein gemeinsames Grab für sich, Ihre Familie und Ihre Tiere erwerben. Die Bestattung kann im gemeinsamen Freundschaftsgrab im Gräberfeld oder im individuell gestalteten Familiengrab erfolgen.

Besuch und Aufenthalt

Parkplätze sind beim Friedhof Unser Hafen ausreichend vorhanden. Wenn Sie gehbehindert sind, können Sie nah am Grab parken. So ist der Besuch auch mit einem Rollator ohne Probleme möglich. Ob Sie zu einer Abschiednahme oder Beerdigung zu uns kommen oder den Friedhof besuchen: Sie sind natürlich auch in den Räumlichkeiten des nahe gelegenen Zentrums für Trauer und Abschiednahme Dachsenhausen herzlich willkommen. Den Wintergarten haben wir für Sie als Aufenthaltsraum gestaltet, um einen Kaffee zu trinken oder sich zusammenzusetzen. Gern können Sie Kinder zum Besuch des Friedhofes mitbringen. Damit Sie sich mit Ihren jungen Begleitern auch wohlfühlen, gibt es unseren Kinderspielplatz. Und wenn Sie mit Ihrem Elektroauto anreisen, können Sie es während des Aufenthaltes an der Ladesäule aufladen. Selbstverständlich dürfen Sie auch Tiere beim Besuch des Friedhofs Unser Hafen mitbringen.

Verfügbare Grabarten

Sie haben weder die Zeit noch die Möglichkeit, das Grab regelmäßig zu pflegen? Und auch als Angehöriger möchten Sie diese Arbeit lieber in verantwortungsvolle Hände legen? Dann ist unser Freundschaftsgrab im Gräberfeld die richtige Wahl. Besonders wenn keine Angehörigen mehr da sind, bietet sich diese Grabform an. Während der gesamten Ruhefrist kümmern sich unsere Gärtner um die Grabpflege, die bereits im Preis inbegriffen ist.

In einem Freundschaftsgrab können Sie sich mit bis zu fünf Tieren oder gemeinsam mit Ihrem Ehepartner oder Lebensgefährten und Ihren Tieren bestatten lassen. Pro Freundschaftsgrab sind sechs Urnen möglich, davon maximal zwei Humanurnen. Sollten Sie weitere Urnenplätze benötigen, können Sie Ihr Freundschaftsgrab erweitern. Die einzige Voraussetzung ist die rechtzeitige Reservierung spätestens mit der ersten Beisetzung. Dann haben Sie die Gewissheit, mit all Ihren Liebsten – ob Tier oder Mensch – die letzte Ruhestätte zu teilen.

Wenn Sie bei der Auswahl Ihres Grabes alle Freiheiten möchten, treffen Sie mit einem Familiengrab die richtige Entscheidung. Bis zu 12 Urnen können Sie in einem Familiengrab beisetzen – vollkommen unabhängig davon, ob es sich um die Asche Ihrer Familienangehörigen oder eines Ihrer Haustiere handelt. Zudem besteht die Möglichkeit, innerhalb des vorgesehenen Areals die Lage frei zu wählen und individuell an Ihre Liebsten zu erinnern, z. B. mit einem Grabstein oder einer Stele. Sollten Sie später doch die Pflege durch einen unserer Blumengärtner wünschen, ist dies gegen einen Aufpreis ebenfalls möglich.

Wenn Sie sich die Wahl erleichtern wollen, statten Sie unserem Friedhof in Braubauch doch einen Besuch ab. Sie sind jederzeit herzlich willkommen – selbstverständlich auch gemeinsam mit Ihren Tieren. Der Friedhof ist frei zugänglich und bequem erreichbar. Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen, vereinbaren Sie am besten vorab einen Termin mit uns. Dann stellen wir Ihnen die verschiedenen Grabformen vor und führen Sie über den schönen Friedhof.

Häufig gestellte Fragen

Auf dem Friedhof für die gemeinsame Bestattung von Mensch und Tier bieten wir Ihnen die folgenden Grabarten an:

Freundschaftsgrab im Gräberfeld

  • Für bis zu 6 Urnen, davon maximal 2 Humanurnen
  • Namenschilder können auf Wunsch an der Erinnerungsstele angebracht werden
  • Die Grabpflege ist im Preis inkludiert

Familiengrab (bis zu 12 Human- oder Tierurnen)

  • Für bis zu 12 Human- oder Tierurnen
  • Individuelle Grabgestaltung
  • Eine individuelle Grabpflege durch unseren Blumengärtner kann dazu gebucht werden.

Es gibt keine Wartezeit. Eine Bestattung ist jederzeit möglich.

Freundschaftsgrab im Gräberfeld (inklusive Grabpflege)

  • Grabkosten: 69 € p.a., insgesamt 1.380 € für 20 Jahre Laufzeit
  • Für jede Beisetzung: 280 €

Familiengrab (bis zu 12 Human- oder Tierurnen)

  • Grabkosten: 92 € p.a., insgesamt 1.840 € für 20 Jahre Laufzeit
  • Für jede Beisetzung: 280 €

Die Urne kann auf dem Friedhof Unser Hafen Braubach beigesetzt werden, auch wenn der Verstorbene nicht in der Gemeinde vor Ort gelebt hat. Ein sogenannter Auswärtigenzuschlag fällt nicht an.

Das Ritual der Beisetzung ist meist ein wichtiger Bestandteil der Trauer und wir empfehlen Ihnen daher die Teilnahme. Auch wenn ein Grab keine namentliche Kennung hat – oft auch als anonyme Bestattung bezeichnet – können Sie an der Urnenbeisetzung teilnehmen.

Hans-Paul Dahm steht Ihnen unter der Rufnummer 06776 - 95 98 84 80 gerne zur Verfügung.

Gepflegte Urnengräber zum fairen Preis kaufen

Deutschlandweit steigen die Friedhofsgebühren. Dennoch müssen Grabplätze nicht zwangsläufig teuer sein. Finden Sie jetzt Rasengräber ab 200 €.