60 Friedhöfe in Köln

Preise ab 1.712,00 €  - bis 2.236,00 € *

* Die angezeigten Gebühren und Preise sollen dem Nutzer die Vergleichbarkeit verschiedener Friedhofsgebührensatzungen ermöglichen. Die hier ausgeführten Gebühren und Preise erheben weder den Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit, noch sind sie in der Lage der Komplexität des Friedhofsgebührenrechts Rechnung zu tragen. Die Berechnung stützt sich somit auf den Regelfall. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Berechnungen und der sonstigen Angaben übernommen. Für Hinweise auf falsche Berechnungsmodalitäten, Tippfehler, Verständnisprobleme sind wir jedoch dankbar.

Friedhöfe in Köln (Nordrhein-Westfalen)

In der kreisfreien Stadt Köln – mit ihren Stadtbezirken Innenstadt, Rodenkirchen, Lindenthal, Ehrenfeld, Nippes, Chorweiler, Porz, Kalk und Mülheim – befinden sich insgesamt 55 städtische Friedhöfe mit nahezu 390 000 Grabstätten. Darüber hinaus gibt es noch einige konfessionelle Friedhöfe. In Köln finden Jahr für Jahr weit über 10.000 Bestattungen statt. Zusätzlich zu den Kölner Bürgern lassen sich häufig auch Anwohner des Kölner Umlands wie Leverkusen, Troisdorf, Siegburg oder Pulheim in Köln beerdigen.

Die städtischen Friedhöfe bieten Reihengräber und Wahlgräber an – sowohl für Sargbestattungen als auch für Urnenbestattungen. Darüber hinaus gibt es auf bestimmten Kölner Friedhöfen Baumgrabstätten, anonyme Urnengrabstätten oder Grabstätten ohne Pflegeverpflichtung. Für die griechisch-orthodoxe und syrisch-orthodoxe Kirchengemeinde, die armenisch-apostolische Kirchengemeinde sowie für Muslime stehen auf verschiedenen Kölner Friedhöfen eigene Bestattungsbereiche beziehungsweise eigene Gräberfelder zur Verfügung. Der Kölner Melaten-Friedhof ist eine besondere Ruhestätte. Er ist nicht nur der Zentralfriedhof von Köln, sondern auch weit über die Grenzen Kölns hinweg bekannt. Viele Prominente fanden hier ihre letzte Ruhe.

Mithilfe unserer Friedhofsuche finden Sie Friedhöfe in Köln und Umgebung! Wenn Sie auf der Suche nach einer preiswerten Beisetzungsmöglichkeit für Urnen sind, ist einer der Partnerfriedhöfe der Deutschen Friedhofsgesellschaft für Sie interessant. Diese bieten Urnengräber bereits ab einer einmaligen Zahlung von 200 € an. Die Kosten für die gärtnerische Pflege sind bereits im Preis enthalten. Die nächstgelegenen Friedhöfe der Deutschen Friedhofsgesellschaft befinden sich rund eine halbe Stunde von Köln entfernt in der Stadt Bornheim und Bornheim-Merten.

Für die Kreisfreie Stadt Köln zählt die Suche der Deutschen Friedhofsgesellschaft außerdem auch 110 Bestatter .
Eine Pflegerin hilft einer alten Dame mit einem Stock beim Laufen.

Pflegebedarf im Alter

Wer zu einem Pflegefall wird, hat das Anrecht auf Pflegeleistungen.

Eine jüngere Hand hält zwei ältere Hände.

Hospiz und Palliativmedizin

In einem Hospiz finden Sterbende wichtige Begleitung.

In einer Sorgerechtsverfügung können Eltern festlegen, wer sich um ihre minderjährigen Kinder kümmert, wenn beiden Elternteilen etwas zustößt.

Sorgerechtsverfügung

Eltern können regeln, wer Vormund ihrer minderjährigen Kinder wird.