Eine Bank steht auf einem Friedhof, überall liegt Herbstlaub

Rheinhöhen-Ruhewald Braubach Dachsenhausen

Kontakt

Tel.: 06776 958640
Fax: 06776 958632

info@deutschefriedhofsgesellschaft.de

Bei diesem Friedhof handelt es sich nicht um einen Partner-Friedhof der Deutschen Friedhofsgesellschaft. Bei Fragen zu diesem Friedhof wenden Sie sich bitte an die örtliche Friedhofsverwaltung Rheinhöhen-Ruhewald Braubach Dachsenhausen .

Bewertung: 3.96
79 Bewertungen
Urnengrab Art Einzel | Partner Namensschild Kosten * Info
Ruhewald
Baum der Sternenkinder
Einzelgrabohne592,00 €
mit621,00 €
Ruhewald
Gemeinschaftsbaum
Einzelgrabohne592,00 €
mit621,00 €
Ruhewald
Waldlichtung
Einzelgrabohne580,00 €
mit679,00 €
Partnergrabohne1.530,00 €
mit1.728,00 €

* Die angezeigten Gebühren und Preise sollen dem Nutzer die Vergleichbarkeit verschiedener Friedhofsgebührensatzungen ermöglichen. Die hier ausgeführten Gebühren und Preise erheben weder den Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit, noch sind sie in der Lage der Komplexität des Friedhofsgebührenrechts Rechnung zu tragen. Die Berechnung stützt sich somit auf den Regelfall. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Berechnungen und der sonstigen Angaben übernommen. Für Hinweise auf falsche Berechnungsmodalitäten, Tippfehler, Verständnisprobleme sind wir jedoch dankbar.

"

Der Rheinhöhen-Ruhewald liegt im oberen Mittelrheintal, das als UNESCO Welterbe über die Grenzen hinaus bekannt ist. Auf diesem Friedhof können Sie eine besonders naturverbundene Bestattung realisieren. Mitten im Wald ist die Beisetzung an ausgesuchten Bäumen möglich. Der Ort der Baumbestattung liegt rund 20 Kilometer von Koblenz entfernt und ist für Sie auch von anderen Städten gut zu erreichen. Zum Beispiel Wiesbaden (50 Min.), Mainz (55 Min.), Limburg (50 Min.) oder Frankfurt (75 Min.).

Nur 5 Minuten Fußweg entfernt liegt das Rhein-Taunus-Krematorium. Wenn Sie die Einäscherung im Rhein-Taunus-Krematorium vornehmen lassen wollen, bieten sich besondere Möglichkeiten. So können Sie und die Trauernden im nahegelegenen Krematorium von einem zentral gelegenen Raum aus die Übergabe des Sarges verfolgen und die Einäscherung in das Ritual des Abschiednehmens einbeziehen. Abschiedsfeiern können - entsprechend der jeweiligen Glaubensvorstellungen oder Weltanschauungen der Trauernden - individuell gestaltet werden. Die Kombination von Trauerfeier mit Einäscherung und anschließender Beisetzung auf dem Waldfriedhof ist an einem Tag möglich.

" "

Besonderheiten

Bei der Bestattung können Sie und die Trauernden mit dabei sein. An ausgesuchten Bäumen des Rheinhöhen-Ruhewaldes werden Urnen für zwanzig bis fünfzig Jahre beigesetzt. Es bestehen für Sie drei Möglichkeiten: An einem Gemeinschaftsbaum werden die Urnen verschiedener Verstorbener beigesetzt. Eine Auswahl eines bestimmten Baums besteht hier nicht. Bei dem Einzelbaum suchen Sie einen für die Bestattung freigegebenen Baum aus. An diesem Baum wird dann nur eine Urne beigesetzt. An einem Familien- und Freundschaftsbaum können bis zu zwölf Angehörige die letzte Ruhe finden. Sie suchen sich den gewünschten Familien- und Freundschaftsbaum aus.

Eine Grabstelle für die Beisetzung im Rheinhöhen-Ruhewald können Sie schon heute reservieren. Beratungstelefon: 06776-958640. Alle darüber hinaus anfallenden Leistungen im Zusammenhang einer Bestattung, können Sie mit einem frei wählbaren Bestattungshaus vereinbaren.

" "

Schauen Sie auch hier:

Bestattung
Vorsorge
Trauer
Friedhöfe bundesweit suchen
Routenplaner

"
Eine junge Frau setzt eine Vorsorgevollmacht auf.

Legen Sie früh fest, wer welche Aufgaben für Sie erledigen darf.

Unterlagen für Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.

Halten Sie Ihren Patientenwillen zur ärztlichen Behandlung fest.

Grabschmuck, Blumen und eine Grabkerze auf einem Grab.

Eine Beerdigung kann teuer sein. Wo lauern versteckte Kosten?